Mein Name ist Sarah Dengler,

ich bin verheiratet, Mutter zweier Kinder und Familien-Managerin.

Meine 4 Jährige Ausbildung zur Erzieherin, weckte in mir den Wunsch und die Gabe, Menschen in meinem Umfeld in ihrer Weiterentwicklung zu begleiten. 

 

Durch viele verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten in Kirchengemeinden, der Johnanniter-Unfall-Hilfe , der Landesjugendfeuerwehr Baden Württemberg sowie im Dienst der freiwilligen Feuerwehr sammelte ich Erfahrungen, sowohl als Teilnehmer diverser Seminare aber auch als Seminarleiter.  

 

Durch den Wunsch auch nach beruflicher Weiterentwicklung besuchte ich

bereits  kurz nach meiner Ausbildung, die zweijährige Berufsfortbildung

zum Fachwirt für Organisation und Führung. 

 

Nach der Geburt meines zweiten Kindes, fand ich als lebe leichter Coach eine für mich passende Form, in der ich Familie, Beruf und Leidenschaft im Einklang ausüben kann.

 

Die vielschichtigen Hintergründe die oft dem Essverhalten einiger Teilnehmer zu Grunde liegen, veranlasste mich, eine zweijährige berufsbegleitende Ausbildung als Personal Coach bei ACI (Akademie Coaching Individual) zu besuchen.

Durch diese Weiterbildung lernte ich Werkzeuge kennen um Menschen noch besser zu sich selbst zu führen.

Eine zusätzliche Weiterbildung im Bereich Lösungsorientiertes Kurz Coaching bei Sabine Asgodom lässt meine Arbeit kreativ und vielseitig werden.